Shoppyland Schönbühl

Hygiene-Sicherheit im Shoppingcenter

Das Einkaufscenter Shoppyland in Schönbühl ist seit 1975 das grösste Shoppingcenter der Region Bern-Mittelland. Mit 72 verschiedenen Läden, 10 Restaurants und 1 Fitnesscenter ist es eine beliebte Wahl um Einkäufe zu erledigen oder die Freizeit zu geniessen.

Das Bedürfnis nach Hygiene-Sicherheit hat sich grundlegend verändert und verstärkt, so auch im Einkaufscenter. Für das Einkaufscenter Shoppyland Schönbühl hat Adcom im Auftrag der Genossenschaft Migros Aare ein vollumfängliches Hygiene-Sicherheitskonzept entwickelt, umgesetzt und bewirtschaftet. So wurde im Rahmen der Wiedereröffnung des Schweizer Fachhandels für die Kundinnen und Kunden des Einkaufscenters Shoppyland ein wohlfühl-Ambiente geschaffen, welches mit zahlreichen, kundenfreundlichen Hygiene-Massnahmen ein positives Einkaufserlebnis ermöglichte.